• Rezensionen

    The Hate U Give – Angie Thomas

    Die 16-jährige Starr führt zwei Leben: Mit ihrer Familie wohnt sie in Garden Heights, einem von Gangs kontrollierten Schwarzen-Viertel, in dem sie geboren und aufgewachsen ist. Wie ihre beiden Brüder besucht sie jedoch eine «weisse» Privatschule. Zwei Welten, die Starr strikt zu trennen gelernt hat. «Ich habe mir angewöhnt, mit zwei verschiedenen Stimmen zu sprechen und unter bestimmten Leuten nur bestimmte Dinge zu sagen. Darin war ich meisterhaft.»Auf einer Party in Garden Heights trifft Starr ihren besten Freund aus Kindertagen wieder. Schüsse fallen. Gemeinsam laufen die beiden davon. Kurz darauf wird ihr Wagen von einem weissen Polizisten gestoppt und Khalil vor Starrs Augen erschossen. Tief traumatisiert schweigt Starr, empfindet das…