• Allgemein,  Rezept,  Umwelt und Nachhaltigkeit

    Wärmekissen selbst herstellen

    Besonders in kalten Jahreszeiten, wenn unser Körper etwas schlapp macht oder einfach am Abend zur Entspannung, tut es gut die Wärme eines Wärmekissens zu spüren. Dabei gibt es viele nachhaltige und einfache Methoden, Wärmekissen selbst herzustellen. Es bedarf eigentlich nur gewissen Grundmaterialien: Material für die Hülle, Garn, ein Trichter und Material für das Innenleben, was schlussendlich erwärmt wird. Welche Füllung eignet sich am Besten? Zur Füllung eignen sich besonders getrocknete und gereinigte Obstkerne wie Kirschkerne und Traubenkerne oder Getreidekörner wie Weizen, Roggen und Dinkel. Welches Material wähle ich für die Hülle? Ich empfehle euch dickeren Stoff aus 100% Baumwolle, dick aus dem Grund, dass die Kerne den Stoff schnell aufreiben…